fbpx
Whatsapp Whatsapp
Telefon Jetzt Suchen

PRP Behandlung

Innovativ und natürlich – die PRP Behandlung bei Estepera

Im heutigen Zeitalter muss man ganz genau prüfen und überlegen, welche ärztlichen Eingriffe am eigenen Körper Sinn machen und diesen im Positiven beeinflussen. Umso wichtiger ist es, hier einen vertrauensvollen Partner an der Seite zu haben. Estepera bietet Ihnen fachliche Kompetenz gepaart mit Leidenschaft in dem, was wir tun.

 

Was bedeutet PRP?

Um PRP im Detail zu erklären, benötigt man ein Paar Grundbegriffe der Medizin:

Das menschliche Blut ist ein Wunderwerk der Natur. Es hat mannigfaltige Aufgaben im Körper wie beispielsweise Transport, Abwehr, Wärmeregulierung wie auch die Blutstillung und Gerinnung. Für jede dieser Funktionen verfügt das Blut über verschiedene Bestandteile, die für die jeweiligen Aufgaben zuständig sind. So arbeiten beispielsweise die Leukozyten (weiße Blutkörperchen) als Abwehrkörperchen, die Erythrozyten (rote Blutkörperchen) sind für den Sauerstofftransport zuständig und die Thrombozyten (Blutblättchen) spielen eine wichtige Rolle für die Gerinnung.

Genau diese Thrombozyten sind es, die Espetera bei der PRP Behandlung unterstützen, indem wir sie aus dem eigenen Blut des Patienten gewinnen!

Durch den Einsatz einer Zentrifuge können die Bestandteile des Blutes voneinander getrennt werden. Gewonnen die verschiedenen restlichen Blutbestandteile und vor allem das thrombozytenreiche Plasma. Dieses Plasma wird auch PRP (Platelet Rich Plasma) genannt und ist der wichtige Baustein für die PRP Behandlung. Das PRP stellt damit ein plättchenreiches Plasma dar und verfügt durch das Zentrifugieren über hoch konzentrierte Bluteiweißbestandteile. Diese enthalten Wachstumsfaktoren und zellverjüngende Eigenschaften.

 

Wie wird PRP von Estepera bei der Haartransplantation eingesetzt und welche Funktionen hat es?

Die Verwendung von PRP während der Haartransplantation ist eine revolutionäre Optimierung der bereits bestehenden Transplantationsmethoden. Die hoch konzentrierten Blutblättchen sind der Schlüssel um die Erneuerung des reduzierten Gewebes zu unterstützen. Sobald die follikularen Pakete (Haarpakete) während des Eingriffs unter örtlicher Betäubung entnommen wurden, werden sie in eine spezielle Lösung eingelegt. Diese nährt und pflegt sie, bevor sie weiterverarbeitet werden. Aufgrund der Vielzahl an Haarpaketen, die es zur Transplantation bedarf, dauert der Vorgang der Transplantationsgutgewinnung seine Zeit.

Bei der PRP Behandlung werden die follikularen Pakete nicht nur in einer Nährstofflösung gelagert, sondern dieser Lösung wird das PRP hinzugefügt. Sofort während der Anwendung werden die Haarwurzeln stimuliert und die zellverjüngende Wirkung des PRP unterstützt die Lebensfähigkeit jedes einzelnen Haarpakets.

Parallel hierzu wird das PRP nach der Implantation direkt an die Haarwurzel injiziert. Zudem wird auch großflächig das PRP in die Kopfhaut injiziert. Durch die lokale Betäubung spüren Sie hiervon selbstverständlich nichts. An der Haarwurzel wie auch direkt in der Kopfhaut bewirkt es eine Anregung des Wachstums. Es beschleunigt die Wundheilung und unterstützt so im Heilungsprozess die Zellregeneration jedes einzelnen follikularen Pakets.

 

Wie wird mein PRP zur Verwendung gewonnen?

Das PRP wird durch eine Blutentnahme an dem zu behandelnden Patienten gewonnen. Selbstverständlich wird niemals PRP eines anderen Menschen verwendet. Man möchte durch die PRP Behandlung bestmögliche Ergebnisse erzielen. Dies gelingt natürlich und schonend durch die Verwendung von körpereigenen Zellen.

Pro Sitzung wird mittels eines Röhrchens und einem Entnahmesystem etwas Blut abgenommen. Hiervon spüren Sie lediglich einen kleinen Einstich, wenn das Entnahmesystem in Ihre Vene geführt wird. Alles Weitere erledigen die ausgebildeten und kompetenten Mitarbeiter von Estepera im Labor. Zur Behandlung steht das frische PRP bereit.

 

Welche Vorteile bietet mir die PRP Therapie von Estepera?

  • Es müssen weniger Follikelpakete entnommen werden, da die Überlebensfähigkeit der einzelnen Wurzeln durch PRP stark erhöht wird. Direkt in der Nährlösung wird durch PRP eine Anregung des Zellwachstums erreicht, welche die Haarwurzel stärkt. Hierdurch sterben weniger follikulare Wurzeln vor der Implantation ab und die Menge der der zu implantierenden Haarpakete ist höher.
  • Dank dieser direkten Anregung in der Nährstofflösung beginnt bereits kurz nach der Implantation die Bildung neuer Wurzelkanäle. Durch die enthaltenen Wachstumsfaktoren des PRP profitieren Sie von einer beschleunigten Wundheilung.
  • Sie haben keine Nebenwirkungen während dieser Therapieform zu erwarten, da wir ausschließlich mit Ihren körpereigenen Materialien arbeiten. Damit sind allergische Reaktionen oder Unverträglichkeiten auf das PRP ausgeschlossen.
  • Bereits Leistungssportler und auch prominente Personen wie Kim Kardashian oder Natascha Ochsenknecht schwören auf die zellverjüngenden und gewebeanregenden Eigenschaften der PRP Behandlung.

Jeder liebt gesundes Haar. Daher findet die PRP Methode ebenso Anwendung in der Prophylaxe. Bei der Behandlung gegen Haarausfall stellt PRP in Kombination mit unseren Transplantationsmöglichkeiten auf dem neuesten Stand die perfekte Symbiose dar.

Estepera – der starker Partner an Ihrer Seite, wenn es um Ihre Gesundheit geht!

 

Estepera | Haartransplantation Türkei Istanbul has 4.89 out of 5 stars | 134 Reviews on ProvenExpert.com