fbpx
Whatsapp Whatsapp
Telefon Jetzt Suchen

Haartransplantation mit der DHI-Technik

Was ist die DHI-Methode?

Die DHI (Direct Hair Implantation) Methode ist eine neu entwickelte Haartransplantationstechnik, die als die fortschrittlichste und effektivste aller Methoden gilt. Das Konzept der DHI-Methode ist ganz einfach: Verteilen Sie die Haarfollikel schmerzfrei, ohne Narben zu hinterlassen und ohne nähen zu müssen.

Traditionelle Behandlungen und Verfahren zur Bekämpfung von Haarausfall, wie die FUT-Technik oder die FUE, haben mehrere Nachteile gegenüber dieser neuen Technik. Die Technik des Strips (FUT) wird seit geraumer Zeit von der FUE-Technik, die als die innovativste galt, bis zur Ankunft des DHI geschlagen.

Die FUE-Technik (Extraktion von follikulären Einheiten) besteht in der Extraktion einzelner follikulärer Einheiten mit Hilfe eines Stempels und des entsprechenden Implantats in dem von Kahlheit betroffenen Bereich.

Der Hauptunterschied zwischen der FUE-Technik und der DHI-Technik besteht darin, dass es während der Anwendung der FUE-Technik notwendig ist, Kanäle zu öffnen, die als Behälter für die Follikel dienen, mit der DHİ-Technik wird diese Phase vollständig eliminiert. Tatsächlich werden die Follikel, anstatt mit einer speziellen Pinzette transplantiert zu werden, mit Hilfe eines speziellen Werkzeugs namens CHOI ımplanters implantiert, wo diese Transplantate direkt auf die Kopfhaut aufgebracht werden.

 

Was sind die Vorteile der DHI-Technik?

Dies bringt mehrere Vorteile mit sich. Erstens, die Beseitigung einer ganzen Phase (Öffnen der Kanäle), und die Verringerung der Dauer des Verfahrens. Mit der DHİ Methode wird die Zeit, in der die Follikel außerhalb der Kopfhaut bleiben, minimiert.

Beim Öffnen der Kanäle mit der FUE-Technik kommt es häufig zu Blutungen, die zwar für den Patienten oder das Verfahren ungefährlich sind, aber einen Grund für eine Verzögerung darstellen. Tatsächlich reduzieren die im Verfahren DHİ verwendeten Nanopunkte die Einrückung auf ein Minimum. Ein weiterer Vorteil von DHI ist die Möglichkeit, die Haare näher beieinander zu verpflanzen und so eine hohe Dichte zu gewährleisten.

Natürlich wird das Ergebnis auch von den eingeführten Innovationen beeinflusst: Die Natürlichkeit, die durch diese Methode garantiert wird, ist einzigartig. Auch wenn die FUE-Technik hervorragende Ergebnisse liefert, werden die Augen eines Experten immer die Anzeichen einer Transplantation erkennen. Die DHI-Technik ermöglicht es uns, ein viel besseres und ähnlicheres Ergebnis als bei Naturhaaren zu erzielen, insbesondere da die Follikel direkt in die Kopfhaut transplantiert werden.

Was die Regenerationszeit betrifft, so unterscheidet sich die DHI-Technik nicht so sehr von der FUE-Technik: Es wird eine Anfangsphase des Wachstums und des Sturzes der transplantierten Haare geben, und dann wird das endgültige Wachstum stattfinden. Nach 10 Monaten / 1 Jahr können Sie das Endergebnis sehen.

 

Estepera | Haartransplantation Türkei Istanbul has 4.85 out of 5 stars | 134 Reviews on ProvenExpert.com