fbpx
Whatsapp Whatsapp
Telefon Jetzt Suchen

Haartransplantation Türkei

Haare sind mehr als nur Kopfschmuck. Sie schützen, wärmen und verschönern. Umso mehr belastet uns ihr Verlust. Estepera, eine der renommiertesten Kliniken in der Türkei, ist sich dem ideellen Wert der Haarpracht durchaus bewusst. Mit modernsten medizinischen Standards, chirurgischer Expertise, bester Hygiene und einem ausgereiften Rundum-Service geben die erfahrenen Spezialisten dem Patienten das zurück, was er so schmerzlich vermisst: seine jugendlich-frische Ausstrahlung.

 

Haarverlust – was steckt dahinter?

Haarausfall ist ein komplexes Phänomen. Es begnügt sich nicht mit einer einzigen Ursache. Nicht selten sprechen Forscher von einem multifaktoriellem Geschehen, einem Zusammenspiel von mehreren äußeren und inneren Aspekten. Die größten Risikofaktoren:

  • anhaltende psychische Belastungen (Trauer, Stress, Angstzustände, Depressionen)
  • hormonelle Umstellungen (Anti-Baby-Pille, Schwangerschaft, Wechseljahre
  • Schwankungen der Schilddrüse (Unter- und Überfunktionen)
  • medikamentöse Nebenwirkungen (Betablocker, Schilddrüsen-Medikamente, Gerinnungshemmer, Chemotherapeutika)
  • radikaler Gewichtsverlust
  • Schadstoffe in Kosmetika und Pflegeprodukten
  • Infektions- und Stoffwechselerkrankungen
  • Hautverletzungen (Verbrennungen und Verätzungen)

 

Estepera, der natürlichen Ästhetik auf der Spur

Seit 2003 ist die Haartransplantation Türkei um eine kompetente Anlaufstelle reicher. Mit Estepera wurde eine der angesehensten Schönheitskliniken auf dem nationalen und internationalen Transplantationsmarkt ins Leben gerufen. Das Erfolgsgeheimnis: ihr Schwerpunkt. Während andere Kliniken eine willkürliche Auswahl an ästhetischen Eingriffen anbieten, widmet sie sich ganz dem Thema Haartransplantation. Nicht ohne Grund darf sie sich als ausgesprochen Haartransplantation erfahren bezeichnen, als einen wahren Experten für die Haartransplantation Türkei.

Ihr guter Ruf eilt der Klinik voraus. Mehr als 26.000 Patienten weltweit haben sich entschieden, ihre Transplantation von den Estepera-Experten vornehmen zu lassen. Die Resonanz ist durchwegs positiv: Zufriedene Kunden loben die natürliche Ästhetik, die herausragende medizinische Kompetenz und das fürsorgliche All-inclusive-Paket.

 

Warum Estepera?

 

Der günstige Preis

40 % der Männer und 20 % der Frauen klagen über Haarverlust. Nicht jeder aber schlägt den Weg der Haartransplantation ein. Ausgerechnet der Preis lässt den Traum von vollem Haar oft unerfüllt. Gerade in Deutschland sät der Kostenvoranschlag Zweifel. Durchschnittlich 3,29 Euro kostet hier eine Haarwurzel (Graft). Für einen gewöhnlichen Eingriff mit etwa 800 Grafts berechnet ein deutscher behandelnder Arzt demnach bis zu 2.500 Euro.

Anders bei der Haartransplantation Türkei. Im Schnitt beträgt ein Graft hier 1,89 Euro. 800 Stück kommen damit lediglich auf 1.500 Euro – fast die Hälfte weniger als an deutschen Instituten. Qualitätsunterschiede erlebt der Patient aber nicht. Entschließt er sich, seine Haartransplantation in der Türkei durchführen zu lassen, darf er ein starkes Komplettpaket erwarten: medizinische Expertise zum guten Preis.

Die exakten Behandlungskosten sind selbstverständlich vom jeweiligen Patienten abhängig. Der Grad des erblich bedingtem Haarverlusts sowie das persönliche Wunschergebnis bestimmen die Preisspanne. Gerne lässt Ihnen die Estepera Klinik auf Anfrage einen individuell auf Sie abgestimmten Kostenvoranschlag zukommen.

 

Die Methoden

Haarverpflanzungen in der Türkei sind nicht nur wesentlich günstiger. Sie bestechen auch mit technologischer Finesse. Das Chirurgenteam der Estepera-Klinik schöpft ausschließlich aus den fortschrittlichsten Methoden des Transplantationsmarktes. Die moderne FUE Technik (Follicular Unit Extraction) ist der beste Beweis für seine technische Raffinesse. Die anerkannte FUE Haartransplantation verzichtet auf die Entnahme ganzer Hautstreifen. Einzelne Haarfollikeln sind ihr genug. Und genau das ist der Trumpf der FUE Methode. Dank ihrer schmalen Einschnitte bleibt das Verletzungsrisiko vergleichsweise gering. Narben, die ein natürliches Ergebnis behindern können, hat der Patient kaum zu befürchten. Ein kräftiges Haarkleid entfaltet sich entlang der natürlichen Wuchsrichtung.

 

Der Service

Bei der Haartransplantation Türkei steht nicht nur der operative Eingriff selbst im Fokus. Auch das Drumherum ist von Bedeutung. Leidet der Service, leidet der Gesamteindruck. So muss bei der Estepera Klinik in Istanbul das große Ganze stimmen. Komfortable Inklusivpakete bleiben dem Patienten positiv in Erinnerung. Zum Angebot gehören:

  • zuverlässiger Transfer vom Flughafen
  • entspannter Hotelaufenthalt in modernem Ambiente
  • eigener Dolmetscher
  • PRP Behandlung für eine zügige Wundheilung
  • hochwertige Pflegeprodukte für eine exklusive Nachsorge

Die Organisation des Aufenthalts einschließlich aller Zusatzleistungen übernimmt die Estepera-Klinik. Der Patient kann sich entspannt zurücklehnen und auf das Wesentliche konzentrieren: seine neu gewonnene Haarpracht. Nicht umsonst beschreiben viele Patienten die Haartransplantation in der Türkei als angenehmes Erlebnis. Sie wird nicht etwa als Last empfunden. Vielmehr gilt sie als medizinische Behandlung mit hohem Erholungswert.

 

Die Nachsorge

Nach dem Eingriff vor Ort lässt Sie das Estepera-Team nicht allein. Die multilingualen Kundenberater (Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Russisch, Arabisch) sind Ihnen jederzeit ein vertrauensvoller Ansprechpartner, in ästhetischen wie gesundheitlichen Fragen. Bis zu einem Jahr nach der Transplantation können Sie auf unsere Expertise zählen.

 

Herausragende Ergebnisse

Das Herzstück einer erfolgreichen Behandlung ist das Ergebnis vorher nachher. Reihen sich die verpflanzten Haarwurzeln nicht in die natürliche Linie ein, erwecken sie den Eindruck von Fremdkörpern. Umso mehr Fingerspitzengefühl beweisen die erfahrenen Estepera-Chirurgen bei der Transplantation der Grafts. Mittels der extra feinen FUE-Hohlnadel fügen sie die einzelnen Haarfollikeln Schritt für Schritt in das bestehende Haarkleid ein. Neben der natürlichen Wuchsrichtung punkten die Resultate auch mit ihrer herausragenden Dichte. Wo ältere Transplantationstechniken wie die FUT (Follicular Unit Transplantation) aufgrund ihrer fehlenden Finesse nur begrenzt überzeugen, brilliert die innovative FUE-Methode. In Sorgfalt und Genauigkeit kommt keine Technik an sie heran.

 

Haartransplantation Türkei: großzügiges Leistungsangebot

Haarausfall kennt viele Gestalten. Nicht nur auf dem Hinterkopf macht er sich bemerkbar. Auch im Bart oder den Augenbrauen zeichnet sich das körperliche Leiden ab. Um allen Formen des Haarverlusts gerecht zu werden, bedient sich die Estepera-Klinik eines breiten Leistungsangebots:

  • Haartransplantation: Eigenhaarverpflanzung im Kopfbereich
  • Augenbrauentransplantation: Eigenhaarverdichtung der Augenbrauen
  • Barthaartransplantation: natürliche Auffüllung des Bartwuchses
  • PRP-Behandlung (Platelet-Rich Plasma): Eigenblutbehandlung zur Regeneration der Haarwurzeln
  • DHI Methode (Direct Hair Implant): Verzicht auf die Kanalöffnung bei der Haarverpflanzung im Empfängerbereich mittels des innovativen Choi Implanter Pens
Estepera | Haartransplantation Türkei Istanbul has 4.88 out of 5 stars | 138 Reviews on ProvenExpert.com