hair-mesotherapyMesotherapie Für Das Haar

Mesotherapie ist eine Therapieartart, die durch direkten Eingriff in die mittlere Schicht der Haut erfolgt. Hiermit wird die Wirkung durch Einspritzung mit weniger effektivem Stoff erzielt. Diese Methode wird auf dem Gesicht, auf der behaarten Haut und auf dem Körper benutzt.

In der Estehair Haartherapie werden für das Haar nötige Vitamine, Mineralien und Spurenelemente in einem speziellem Serum direkt in die mittlere Hautschicht, wo sich die Haarwurzel befindet, eingespritzt.

Eine sehr bekannte klinische Methode. Sie sollte eigentlich zusammen mit einer Haar Thermotherapie und mit speziellen Kopfzangen durchgeführt werden. Wie bei der Haar Thermotherapie wird auch hier das Haar mit Hilfe von Ozondampf aufgeweicht und für die Mesotherapie vorbereitet. Auf diese Weise wird die behaarte Fläche schwächer (auch hinsichtlich Schmerzempfindung). Eine Haar Mesotherapie ohne vorherige Haar Thermotherapie ist sehr schmerzvoll, was man durch klinische Beobachtungen nachweisen konnte.

Nach einer Thermotherapie wird ein spezieller Komplex aus Vitaminen, Mineralen, Keratolitikagenten, Minoxidil und Kreislaufförderern und lokaler Anästhesie in eine „Mesotherapiepistole“ eingelegt. Bei jedem drücken auf diese Pistole kann man von einem Computer beobachten wie viel Mittel in die behaarte Haut eingespritzt werden soll. Von diesem Computer kann man auch verfolgen wann die Pistole leer sein wird. Nach den Einstellungen wird die Medizin in bestimmten Abständen in die behaarte Haut injiziert.

YUKARI

newspaper templates - theme rewards